Mein Jahr als aupair-Maedchen in Redbourn/Hertfordshire

Irgendwann ist immer einmal SCHLUSS!!

Nachdem ich mir jetzt eh fast mehr als 3Wochen Zeit gelassen habe,beende ich nun mein Blog über meinen Englandaufenthalt.So leid es mir um meine ganzen neugewonnen,guten Freunde in London tut,ich möchte die Zeit hier mit meiner Familie und dem Rest wirklich nicht missen.Schließlich muss ich die Family Usher nun hoffentlich auch nie wieder sehen,oder zumindest nicht die beiden Monster.

Habe bereits alles auf meine Festplatte kopiert,das heißt halt die ganzen Berichte(allerdings ohne jegliche Kommentare!) und überlege nun ein bisschen,ob ich das Blog nicht weiterführen soll..naja..werdet ihr dann ja sehen.

 Wünsch allen,die das noch lesen eine schöne Zeit im Ausland und hoffe auf ein Wiedersehen

BUSSI

NADINE xx

16.1.07 13:08

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kathi (19.1.07 21:04)
Hey Schatzi!
Schade schade, habe deinen Blog immer so gern gelesen!! aber mach dir keine gedanken, ich kann dich voll und ganz verstehen!!
Ja bei mir gehts jetzt wieder einigermaßen gut, aber ich freu mich klar schon drauf, wenn ich wieder heim kann... Hab heute (ich schwöre) 21 Viren auf meinen Laptop bekommen und deshalb fast 2 Tage lang unser komplettes Internet lahmgelegt
Naja aber jetzt gehts wieder. War halt nur scheiße, dass Chris in der Zeit net arbeiten konnte...
Heut abend geh ich mit der Eva nach Luton in irgendnen Club, mal schaun, war ja noch nie!!

Also, muss jetzt gleich los, hab dich lieb und vermiss dich!!


eva (26.1.07 13:26)
Hey Mausi!
ja stimmt es is echt schade, dass du den Blog net mehr weiterschreibst....aber so spannend wird dein Leben daheim auch net sein oder? *gg*
ich hoffe du hast ne schoene Zeit daheim und wir sehn uns bald mal wieder!
hdl und vermiss dich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen