Mein Jahr als aupair-Maedchen in Redbourn/Hertfordshire

Lasst uns froh und munter sein ...

Hier eines meiner Lieblingsweihnachslieder:

Lasst uns froh und munter sein
Und uns recht von Herzen freu'n!

Lustig, lustig, trallalallala,
Heut ist Nikolausabend da!
Heut ist Nikolausabend da!

Dann stell ich den Teller auf,
Niklaus legt gewiss was drauf,

Lustig, lustig, trallalallala,
Heut ist Nikolausabend da!
Heut ist Nikolausabend da!

Steht der Teller auf dem Tisch,
Sing ich nochmals froh und frisch.

Lustig, lustig, trallalallala,
Heut ist Nikolausabend da!
Heut ist Nikolausabend da!

Wenn ich schlaf, dann träume ich.
Jetzt bringt Niklaus was für mich.

Lustig, lustig, trallalallala,
Heut ist Nikolausabend da!
Heut ist Nikolausabend da!

Wenn ich aufgestanden bin,
Lauf ich schnell zum Teller hin.

Lustig, lustig, trallalallala,
Heut ist Nikolausabend da!
Heut ist Nikolausabend da!

Niklaus ist ein guter Mann,
Dem man nicht genug danken kann.

Lustig, lustig, trallalallala,
Heut ist Nikolausabend da!
Heut ist Nikolausabend da!

 

6.12.06 10:42

bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ina (10.12.06 10:20)
Mein Lieblingslied war immer: Ihr Kinderlein komment. Ganz im Ernst, kein blöder Witz...
Und seit ich hier bin und während der HLW Schulzeit mit Prof Teufelberger "Wer klopfet an" gelernt habe (ja wirklich!) find ich das am nettesten. Das kann man so schön mit hohen und tiefen verstellten Stimmen singen, ist doch lustig. Und dann gibts noch so spanische Weihnachtslieder, die sind überhaupt nicht besinnlich, sondern einfach freudig, so wie zB "alegria, alegria". Weil man soll ja sich freuen, und nicht ergriffen sein, find ich auch.


nadine / Website (10.12.06 11:14)
Also ich finde schon,dass beides dazu gehoert..mir gefallen auch lustige Lieder,aber schoene besinnliche Lieder wie "Stille Nacht,heilige Nacht"sind schon sehr schoen..also ich brauche beides und ich will GANZ VIELE Lieder zu Weihnachten daheim hoeren,alles okay Mama??


karin (10.12.06 18:32)
Mein Lieblingslied als Kind war "Alle Jahre wieder", aber auch das Sternsingerlied "Es ist fuer uns eine Zeit angekommen" hab ich heiss geliebt!!


karin (10.12.06 18:37)
Bin grad ueber eine Seite mit Weihnachtsliedern gestolpert, also fuer alle, die den Text nicht mehr so genau wissen: http://ingeb.org/catxm.html

Und manche davon sind ziemlich eigenartig:
Erich Kästner, ~1928:

Morgen, Kinder, wird's nichts geben!
Nur wer hat, kriegt noch geschenkt.
Mutter schenkte Euch das Leben.
Das genügt, wenn man's bedenkt.
Einmal kommt auch Eure Zeit.
Morgen ist's noch nicht so weit.
Doch ihr dürft nicht traurig werden.
Reiche haben Armut gern.
Gänsebraten macht Beschwerden.
Puppen sind nicht mehr modern.
Morgen kommt der Weihnachtsmann.
Allerdings nur nebenan.

Lauft ein bißchen durch die Straßen!
Dort gibt's Weihnachtsfest genug.
Christentum, vom Turm geblasen,
Macht die kleinsten Kinder klug.
Kopf gut schütteln vor Gebrauch!
Ohne Christbaum geht es auch.

Tannengrün mit Osrambirnen -
Lernt drauf pfeifen! Werdet stolz!
Reißt die Bretter von den Stirnen,
Denn im Ofen fehlt's an Holz!
Stille Nacht und heil'ge Nacht -
Weint, wenn's geht, nicht! Sondern lacht!

Morgen, Kinder, wird's nichts geben!
Wer nichts kriegt, der kriegt Geduld!
Morgen, Kinder, lernt für's Leben!
Gott ist nicht allein dran schuld.
Gottes Güte reicht so weit . . . .
Ach, du liebe Weihnachtszeit!


nadine / Website (11.12.06 13:00)
"fuer alle, die den Text nicht mehr so genau wissen"...haha..ich kenne den Text gar nicht ;(
Muss ich mich jetzt schaemen,oder bin ich eh nicht die EINZIGE NARRIN,die das net kennt?


karin (11.12.06 13:10)
Ich meinte allgemein Weihnachtsliedertexte, also ich vergess da immer mehr - kenn zwar bei den meisten die 1. strophe, aber dann wirds kritisch... das weihnachtslied war nur ein beispiel fuer "komische" sachen auf der seite - ich mein, wer singt denn sowas seinen kindern vor?


nadine / Website (11.12.06 13:43)
hae?ich komm gerade net mit..
Aber gut.JEdenfalls geht es mir auch so..ich muss "Stille Nacht"heuer noch genau lesen,weil in der Kirche bei der Christmette kann es vorkommen,dass ich in der 4.Strophe,manchmal auch in der 3.,aussetzen muss,weil ich den Text net mehr weiss und dann net mal im Buch mitlesen kann,weil ja alle Lichter abgedreht werden

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen